Anti-Dekubitus Matratzen


Der viskoelastische Schaumstoff ermöglicht ein präzises und sanftes Abformen des Körpers, dast zu einer Vergrößerung der Kontaktfläche sowie zu einer erheblichen Verringerung des Drucks führt. Der Kern aus Kaltschaumstoff spielt dank seiner Federungswirkung die Rolle eines Gerüsts innerhalb der Matratze, wodurch ein Durchdrücken vermieden wird. Die abgerundeten Ecken ermöglichen den Einsatz von Halterungen am Bettrahmen. Diese Matratzen kommen meist in Pflegebetten zum Einsatz, da sie sowohl den bettlägerigen Patienten vor dem Wundliegen bewahren und sich den unterschiedlichen Positionen des Bettrostes anpassen.

sa